24 May

Letzten Donnerstag war das Realright Team auf der Workday ELEVATE in Frankfurt. Ein Tag voller spannender Vorträge, Gespräche und Demonstrationen.

Zu Beginn berichtete der Gartner Analyst, Chris Pang, wie sich der ERP Markt verändert hat und in Zukunft noch verändern wird. Es folgte Christoph Kull, Regional Vice President DACH von Workday, der mit einem kurzweiligen Einblick in organisationalen Wandel und die Zukunft von Workday das Publikum unterhielt. Besonders spannend fanden wir seinen Bericht über die erhöhte organisationale Agilität eines Immobilienkonzerns. Ausgelöst durch den Wechsel auf Workday denkt dieser nun in Wochen und nicht mehr in Jahren, was ein massiv gesteigertes Wachstum zur Folge hatte.

Außerdem berichteten Referenten von GEA, Philips und der Privatbank Julius Baer in einer Podiumsdiskussion von ihren Workday-Projekten und stellten sich den interessierten Fragen des Publikums. Dabei erklärten sie, warum sie sich für Workday entschieden haben und wie sie den Erfolg dieses Projektes sicherstellen.

Im weiteren Verlauf des Tages war es den Gästen der Workday ELEVATE möglich, zwischen unterschiedlichen Themen zu wählen und z. B. einen direkten Einblick in Workday auf mobilen Geräten zu erhaschen, um zu erleben, wie intuitiv Workday auch auf einem iPad zu bedienen ist.

Für uns als Realright war die Workday ELEVATE 2017 ein voller Erfolg. Wir hatten viele interessante Gespräche mit Kunden, Interessenten und unseren Kollegen von Workday.

Danke an Workday für dieses klasse Event und bis nächstes Jahr!