22 Sep

Letztes Wochenende hieß es für Realright: Auf nach Bella Italia! Zusammen mit unseren Kollegen von Promerit stand der jährliche Firmenausflug an – diesmal mit dem wunderschönen Ziel Sizilien. Für drei Tage tauschten wir das Büro gegen Sonne, Strand und Meer und ließen uns italienische Köstlichkeiten statt deutschem Brot schmecken.

Der Firmenausflug ist neben vielen weiteren Events das Jahreshighlight unserer Arbeit bei Realright. Natürlich bietet er uns die Möglichkeit sich abseits der üblichen Jour Fixe und Meetings über laufende (und zukünftige) Projekte auszutauschen – und bei einem Glas Wein am Strand sind solche Gespräche dann sogar noch etwas interessanter. Gleichzeitig ist es auch schön einfach freie Zeit mit den Kollegen zu verbringen, mit denen man sonst eher über Konfigurationen brütet oder intensive Workshops durchführt. Und mit unseren Kollegen sowohl bei Realright als auch bei Promerit kann man schon ordentlich Spaß haben! Nicht erstaunlich ist daher, dass der Ausflug auch dieses Jahr wieder freudig erwartet wurde.

Die drei Tage auf Sizilien waren nicht nur bestimmt vom Meerblick unserer Hotelzimmer und den am Strand verbrachten Stunden, sondern auch von leckeren Abendessen in wunderschönem Ambiente, einer rasanten Bootstour und einem Ausflug zur Insel Lipari. Es wurde viel gelacht, die Gläser erhoben und die Zeit genossen – und insgesamt war es, wie eigentlich immer, ein großartiger Ausflug mit tollen Erlebnissen, super Kollegen und schönen Momenten.

 

 

Leave a Reply