03 Feb

Rechnen Sie mit neuen Erkenntnissen für Ihr HCM.

Was machen die Marktführer anders, wenn es um HR-Strategie und die damit verbundenen Change-Management Prozesse geht? Um längst fällige Systemwechsel? Und darum, wer gewinnt und wer verliert?

Erfahren Sie Antworten aus erster Hand. Am 04. März erwarten Sie Vorträge von Workday Experten der Realright GmbH und Workday, Inc., Anwenderberichte von Rolls-Royce und AbbVie sowie eine Keynote des deutschlandweit bekannten HCM Experten Andreas Loroch.

In der kostenfreien, halbtägigen Veranstaltung wollen wir mit Ihnen diskutieren, mit welcher HCM-Strategie Top-Unternehmen 2016 ihre Marktposition sichern? Warum führende internationale und deutsche Unternehmen auf HCM aus der Cloud setzen? Und was die Kriterien für erfolgreiches Change-Management sind?

Treffen Sie die Realright Kollegen/innen und Workday Experten vor Ort in Frankfurt. Wir freuen uns auf interessante Gespräche und spannende Diskussionen.

WORKDAY BUSINESS BREAKFAST FRANKFURT
WANN: Freitag, 04. März 2016 (9:00 – 13:00 Uhr)
WO: Villa Kennedy Frankfurt am Main

Zur Ameldung    Zur Agenda


Über Realight

Als erste lokale Implementierungsberatung von Workday in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterstützt die Realright GmbH Unternehmen bei der Optimierung Ihrer HCM Prozesse, einer effektiven Workday Konfiguration und der Best-Fit-Integration. Die Promerit Tochter bietet mit den Lösungen von Workday Antworten auf aktuelle Schlüsselherausforderungen von Unternehmen wie Stammdaten, Candidate Experience und Mobile, die das Maximum aus ihren Software-Investitionen herauszuholen.

Realright steht für einem kompromisslosen Anspruch, hohe Qualität und überzeugende Lösungen.

www.realright.de