Interhyp AG

Projekt „Workday@Interhyp“
Auf dem Weg zur Digitalisierung und Standardisierung

Zahlen & Fakten zum Projekt

  • Firmengründung im Jahr 1999 in München
  • Mehr als 100 Standorte in ganz Deutschland sowie eine Zweigniederlassung in Wien
  • Spezialisten für private Baufinanzierung
  • Ca. 1700 Mitarbeiter
  • Phase I – Einführung von Workday in Deutschland mit den Funktionsbereichen HCM Core, Core Compensation, Advanced Compensation, Talent & Performance, Absence und Integrations anhand einer Unterteilung in einen sehr schnellen Launch Roll-Out und einer anschließenden Optimierungsphase
  • Phase II – Einführung der Funktionsbereiche Recruiting, Learning und Planning anhand des Your Way-Ansatzes mit dem Ziel eines schnellen Live-Gangs und einer laufenden Optimierung im Betrieb sowie weitere Optimierungen der Funktionsbereiche aus Phase I

Ausgangssituation

  • Eigenentwickelte Programme für HR-Prozesse
  • Spannende Transformation von einem on-Premise System hin in die Workday Cloud Lösung
  • Im Rahmen der Digitalisierung von HR-Prozessen und Standardisierung ist die Entscheidung für die Einführung von Workday gefallen

Vorgehensweise und Leistungen

  • Launch Ansatz – Nutzen von schnellen Entscheidungen und starker Orientierung am Standard
  • Optimierungsphase nach Go-Live
  • Mit interaktiven Workshops und einem interdisziplinären Team (aus IT und HR) auf beiden Seiten wurde der Grundstein für die Workday Implementierung gelegt, die in zwei Testphasen weiter ausgebaut worden ist, sodass ein erfolgreicher Go-Live stattfinden konnte

Projektergebnisse und Fazit

Workday ist bei Interhyp im Juli 2020 erfolgreich mit den Funktionsbereichen HCM, Compensation, Absence und Performance live gegangen. Der Zeitraum der Implementierungsphase lag unter 5 Monaten. Im Rahmen dessen wurden außerdem Integrations, wie bspw. IAM oder auch andere technische Lösungen implementiert.

Anschließend erfolgte eine Optimierung der bestehenden Bereiche und die Planung der Einführung weiterer Funktionsbereiche wie Recruiting, Learning und Planning (Implementierung erfolgt im Jahr 2021)

  • Spannende Transformation in die Cloud
  • Erfolgreicher Go-Live für Deutschland in unter 5 Monaten sowie eine realistische Projektplanung für Phase 2

Die Erfolgsfaktoren

  • Motiviertes Team
  • Partnerschaftlicher Umgang
  • Herausforderungen lösungsorientiert betrachten
  • Sehr gutes Verständnis des Interhyp Teams von der Workday Lösung und dem Launch Ansatz

Wir haben für die Einführung von Workday einen Partner gesucht, welcher uns bei der Digitalisierung der HR-Prozesse unterstützt und uns gut berät, um mit unseren Prozesse effizienter und möglichst nah an den von Workday empfohlenen Best Practices zu bleiben.

Wir sind sehr froh die Implementation von Workday anhand des „Launch Ansatzes“ mit Mercer durchgeführt zu haben. Die Zusammenarbeit war auf einer sehr kollegialen Ebene, wir konnten auf Augenhöhe kommunizieren und haben uns nicht nur sehr gut beraten, sondern auch gechallenged gefühlt.

Die Kooperation mit dem Team bei Mercer war sehr Partnerschaftlich!

Vielen Dank an das Mercer Team!

Kontakt

Kontaktieren Sie gerne unseren Marketingverantwortlichen Michael Stichel (michael.stichel@realright.de) für weitere Kontaktinformationen zu diesem Kunden.